Raum der Stille

Raum der Stille

Diese stille Mitte in jedem lebendigen Geschehen, wie das Auge eines Wirbelsturms, verbindet uns mit der Essenz, dem Wesentlichen des Lebens.

Wirbel im Äusseren sind die Dramen und Geschichten des Alltags, im Inneren sind es die Emotionen und Gedanken. Stets in Bewegung.

Für die innewohnende stille Mitte, eine energetische Konstante, die uns mit dem kosmischen Puls verbindet, steht der Raum der Stille.

Innehalten, aufatmen und entspannen.
Da entsteht Klarheit, Einblick und Verbindung zu sich selbst und zur Quelle.

Jede Handlung, die in der Stille wurzelt, ist auf ein Grösseres abgestimmt. Sie ist inspiriert und zum Wohle aller. Deshalb lohnt es sich, den ersten Schritt in die Stille zu tun.

Mit Sorgfalt und Freude begleite ich mich in diese stille Mitte, um daraus Klärung zu erfahren. In dem Sinne begleite ich auch mein Angebot im Raum der Stille.

Raffaella Nünlist